Sven Becker

Über 

mich

Mein Werdegang begann 2010 an der HS Mittweida im Studiengang Biotechnologie und Bioinformatik. Hier entstand der erste Kontakt mit Inhalten aus der Allgemeinen Forensik durch ein gesondertes Modul, und ein spannender Weg nahm seinen Lauf. Mit Schwerpunkt im Bereich der forensischen Rekonstruktion von Gesichtern und Tatorten im Rahmen der Masterarbeit war mit dem Masterabschluss der akademische Weg zur persönlichen Weiterentwicklung geebnet. Als Teil einer forensischen Forschungsgruppe konnte gelerntes Wissen vertieft und weiterentwickelt werden. Nach vielen Überlegungen, Ideen für den analogen und digitalen Papierkorb, war auch endlich ein zufriedenstellendes Promotionsthema geboren und ein Betreuer gefunden. Mit Rückblick auf die ersten Schritte im Studienleben war viel Stolpern und Stürzen dabei, aller Anfang war schwer. Ab einem gewissen Zeitpunkt lernte man jedoch aufrecht zu laufen und seinen Weg zu gehen.

M.Sc.
Sven Becker

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fakultät Angewandte Computer- und Biowissenschaften

Digitale Forensik


+49 3727 58 1786
Haus 8, Raum 8-101
Am Schwanenteich 6b
09648 Mittweida

Meine Beiträge