Julia Winterlich

Über 

mich

Seit 2009 habe ich mich mit der pädagogischen, pflegerischen und lebenspraktischen Unterstützung und Betreuung von Menschen mit Assistenzbedarfen beschäftigt.
Aufgrund meiner Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin und den darauffolgenden Tätigkeiten in der Eingliederungshilfe konnte ich lebensweisende Erfahrungen sammeln. Vor dem Hintergrund, das Gesundheits- und Sozialsystem zu professionalisieren, entschied ich mich für den Bachelor und den Master im Bereich der Pflegewissenschaft. Wissenschaftliche Schwerpunkte waren dabei, wie gelebte Inklusion unter anderem mit technischen Hilfsmitteln umgesetzt werden kann.

M.Sc.
Julia Winterlich

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Fakultät Soziale Arbeit

Interdisziplinäre Assistenzsysteme und Inklusion


+49 3727 58 1031
Haus 39, Raum 39-203
Bahnhofstraße 15
09648 Mittweida

Meine Beiträge

Beitragsbild “Ethik in der Forschung”
Julia Winterlich
Sven Becker

Ethik in der Forschung

Die zweite Tandem Peer-Group-Session (PGS) drehte sich um eine Thematik, der inzwischen auch im nicht medizinischen Bereich jede:r Forschende schon einmal begegnet sein sollte: der Ethik, oder genauer, der Wissenschafts- und Forschungsethik. Trotz unseres heterogenen NextGen Teams, dem Wissenschaftler:innen ganz…
Julia Winterlich
Peer Group
Forschung / Transfer
25. Januar 2024
25.01.2024
01 / 2024
Januar 2024
0
Beitragsbild “Inklusion im Kindergarten”
Julia Winterlich

Inklusion im Kindergarten

Gleiche Chancen auf frühkindliche Bildung und Teilhabe - Einblicke ins Seminar
Ein ganzes Semester lang konnten sich die Studierenden von Julia Winterlich im Seminar „Inklusion und Teilhabe“ mit der Umsetzbarkeit von Inklusion in Kindergärten auseinandersetzen. Das Ziel der Lehrveranstaltung war es, Kompetenzen im Umgang mit Heterogenität und Inklusion in der Phase…
Julia Winterlich
Lehre / Didaktik
6. August 2023
06.08.2023
08 / 2023
August 2023
0
Beitragsbild “Es ist normal, verschieden zu sein”
Julia Winterlich

Es ist normal, verschieden zu sein

Was braucht eine inklusive Schule?
Julia Winterlich hat in ihrem Seminar „Eingliederungshilfe“ mit Studierenden erarbeitet, wie eine Regelschule gestaltet sein sollte, um auf Schüler:innen mit Förderbedarf eingehen zu können. In diesem Beitrag beleuchtet sie ihre Ergebnisse anhand des Förderschwerpunkts „Emotionale und Soziale Entwicklung“.…
Julia Winterlich
Lehre / Didaktik
9. November 2022
09.11.2022
11 / 2022
November 2022
0
Beitragsbild “Empirisch Forschen? JA! Aber wie?”
Julia Winterlich

Empirisch Forschen? JA! Aber wie?

Am Anfang einer jeden wissenschaftlichen Arbeit steht man vor der Herausforderung, sich entscheiden zu müssen. Was möchte ich, wie erforschen? Im Rahmen einer unserer Peer-Group-Sessions wurden verschiedene empirische Forschungsansätze unter die Lupe genommen.…
Julia Winterlich
Peer Group
Forschung / Transfer
15. Februar 2022
15.02.2022
02 / 2022
Februar 2022
0
Beitragsbild “Ihr Nachbar, Ihr Helfer?”
Julia Winterlich

Ihr Nachbar, Ihr Helfer?

Menschen mit Pflegebedarf oder deren Angehörige können in Sachsen Entlastungsangebote im Rahmen der Nachbarschaftshilfe mit der Pflegekasse abrechnen. Derzeit fehlt es allerdings an einem flächendeckenden Informationsportal aus dem das Angebot und die Nachfrage, Schulungsangebote sowie abrechnungsrelevante Informationen aus dem Bereich…
Julia Winterlich
Forschung / Transfer
7. Juli 2021
07.07.2021
07 / 2021
Juli 2021
0
Beitragsbild “Innovativer Technikeinsatz in der Pflege”
Julia Winterlich

Innovativer Technikeinsatz in der Pflege

Damit Menschen mit Assistenz- und Pflegebedarfen solange wie möglich selbstbestimmt leben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, gilt es technologische und soziale Innovationen zu entwickeln. Auf Basis meiner Berufserfahrung und durch vorangegangene Projekte konnte ich feststellen, dass es eine Reihe…
Julia Winterlich
Berufserfahrung / Praxisprojekte
17. Mai 2021
17.05.2021
05 / 2021
Mai 2021
0